Das Pielachtal ist KLAR!-Region

Auch im Pielachtal findet der Klimawandel statt

Lange Trockenperioden, überdurchschnittliche Anzahl an Hitzetagen und lokale Starkniederschläge sind nur einige Folgen der Klimaveränderung. Die Auswirkungen wie Ernteausfälle, Ausbreitung von Schädlingen, Baumsterben und Hochwasser- bzw. Starkregenereignisse bekommen wir immer mehr zu spüren. Durch den Klimawandel können sich aber auch Chancen ergeben.

Mit Unterstützung des Förderprogramms „Klimawandel-Anpassungsmodellregionen (KLAR)“ machen wir uns als Kleinregion klimafit!


Wer wir sind

Der Verein Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal (Kleinregion Pielachtal) ist ein Zusammenschluss der acht Pielachtal Gemeinden und die Geschäftsstelle des Vereines ist das Regionalbüro Pielachtal. Bgm. Ing. Kurt Wittmann aus Rabenstein ist Obmann des Vereines und mitgetragen wird die Teilnahme am KLAR!-Programm vom gesamten Vorstand des Vereines. Unsere Mitarbeiterin des Regionalbüros, Edith Kendler, begleitet federführend alle Aktivitäten und Maßnahmen rund um die KLAR! Region Pielachtal.