100 Projekte

Fast 400 Vereine, Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Betriebe und Privathaushalte aus ganz Niederösterreich haben seit Juni ihre Klima-Projekte bei der Aktion 100 Projekte eingereicht. Auch die KLAR! Pielachtal hat zwei Projekte eingereicht. Unterstützen Sie uns jetzt mit Ihrer Stimme!

Renaturierung Loitzenbach Video

Mit dem Video über die Renaturierung des Loitzenbaches wird die Wichtigkeit kleiner Wildbäche hervorgehoben. Die Bevölkerung wird niederschwellig über die getroffenen Maßnahmen informiert. Die Akzeptanz für derartige Projekte in der Region wird erhöht.

Abstimmen für das Projekt „Renaturierung Loitzenbach Video“

Wanderausstellung Potential Pielachtal

„Potential Pielachtal: Integrative Betrachtungen als Chance für neue räumliche Qualitäten entlang der Mariazellerbahn“ ist der Titel der Diplomarbeit von DI Patrick Zöchling. Ziel seiner Arbeit ist, mögliche Antworten auf konkrete Herausforderungen im Spannungsfeld der Landschaft, Siedlungsentwicklung und Mobilität zu erarbeiten. Zudem will er aufzeigen, wie Österreichs längste elektrifizierte und zugleich modernste Schmalspurbahn Vorbild für eine nachhaltige Raum- und Regionalentwicklung werden könnte. Um die spannenden Inhalte der Diplomarbeit von DI Patrick Zöchling für die breite Bevölkerung zugänglich zu machen, wurden diese in einer Wanderausstellung sichtbar gemacht. Bisher wurde die Wanderausstellung bei der Langen Nacht der Forschung in Weinburg und im GuK Rabenstein gezeigt. In Zukunft sollen die mobilen Ausstellungsstücke im gesamten Pielachtal und gerne auch darüber hinaus eine temporäre Heimat finden, und so ein Bewusstsein für Siedlungsentwickung, Bodenverbrauch und Mobilität schaffen.

Abstimmen für das Projekt „Wanderausstellung Potential Pielachtal“

Weitere Pielachtaler Projekte

Auch von den Pielachtaler Gemeinden wurden Projekte eingereicht, für die Sie nun abstimmen können:

Abstimmen für das Projekt „Kleinwasserkraftwerg“ der Gemeinde Kirchberg an der Pielach

Abstimmen für das Projekt „Oggersheimerplatz wird zum klimafitten Veranstaltungsgelände“ der Gemeinde Rabenstein an der Pielach

Hinweis zur Stimmabgabe: Je E-Mail-Adresse wird für ein und dasselbe Projekt jede Stimme nur einmal gezählt. Jedoch kann eine eindeutige E-Mail-Adresse für mehrere Projekte abstimmen.

Vielen Dank für Ihr Voting für die Projekte der KLAR! Pielachtal!