Foto ©Gemeinde Hofstetten vlnr Edith Kendler, MA, Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Barbara Zöchbauer, MA Managerin

Die langjährige Mitarbeiterin des Regionalbüros Pielachtal, Edith Kendler, beschreitet in Zukunft neue berufliche Wege. Die Agenden der KLAR! Pielachtal übernimmt Barbara Zöchbauer.

“Ich wünsche Edith für ihren weiteren beruflichen Weg alles Gute. Ihr Engagement wird sehr fehlen! Barbara wünsche ich für die neue Herausforderung viel Erfolg.”

Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal

Edith Kendler war seit 2009 im Regionalbüro beschäftigt, zuerst als Kleinregionsmanagerin und später als Geschäftsführerin. Zuletzt war Edith, neben vielen weiteren Projekten, für die Klimawandelanpassungsmodellregion als KLAR!-Managerin tätig. Diese Aufgabe wird nun Barbara Zöchbauer übernehmen, die bisher neben der Geschäftsführung für die Wirtschaftsprojekte zuständig war.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Der Klimawandel betrifft uns alle in vielen Lebensbereichen. Zahlreiche Auswirkungen können nicht mehr rückgängig gemacht werden. Hier ist es notwendig, sich dem Klimawandel anzupassen. Ich werde mein bestes geben, um die großartige Arbeit von Edith fortzusetzen.”

Barbara Zöchbauer, neue KLAR! Managerin Pielachtal

Die nächsten geplanten Schritte sind die Veranstaltung „klimafitter Wald“, die im Herbst nicht stattfinden konnte und nachgeholt wird, die Teilnahme an einer KLAR! Fachveranstaltung und die Gestaltung von Mappen mit Infomaterialien zum Thema klimafittes Bauen, die von den Gemeinden an neue Bauwerber ausgegeben werden können.

Bleiben Sie am Laufenden auf der Website klar.pielachtal.at